4 Bad Role Models Our Daughters Shouldn’t Look up To

Das erste Mal, dass meine älteren Töchter Mich sahen, platzierten sie sich sofort in die Geschichte. Meine älteste Tochter war Elsa, und ihre geliebte jüngere Schwester (eine Rothaarige) war Anna. Die Mädchen sahen so sehr zu den gefrorenen Schwestern auf, dass das Spiel monatelang weiterging — bis die Ältesten einen wichtigen Handlungspunkt in Frozen bemerkten: Elsa schadet Anna. Meine Tochter wollte sich nicht vorstellen, ihre jüngere Schwester zu verletzen, also hat sie das Spiel eingestellt.

Es gibt keinen Mangel an Charakteren, zu denen unsere Töchter aufschauen sollen. Einige sind großartige Helden, aber andere sind schlechte Vorbilder – und diese müssen für jüngere Mädchen ganz vermieden oder mit älteren diskutiert und kritisiert werden. Hier sind 4 Arten von Charakteren, zu denen Ihre Töchter nicht aufschauen sollen.

Diejenige, die alles zusammen hat

Wenn Sie durch die Kasse des Lebensmittelgeschäfts gehen, bemerken Sie sie vielleicht nicht, aber Ihre Tochter schon. Es ist das Modell auf dem Cover einer Frauenzeitschrift. Sie sieht makellos aus, und die Überschrift unter ihrem Foto deutet darauf hin, dass sie ihr Leben herausgefunden hat. Ihre Tochter vergleicht sich wahrscheinlich mit diesem Cover, mit dieser “perfekten” Frau und findet sich mangelhaft. Wenn es nicht das Magazin-Cover, es ist ein Charakter in einer Show, die Ihre Tochter hat keine Hoffnung zu messen. Diese flache Figur hat den Vorteil eines perfekten Make-ups, eines Autorenteams, das Worte auf ihre Lippen bringt, und keiner wirklichen Gefahren. Im wirklichen Leben, wenn Sie nicht alles zusammen haben, haben Sie die Möglichkeit, sich an andere — und an Gott — zu wenden und um Hilfe zu bitten.

Antihelden

Jeder liebt eine gute Erlösungsgeschichte. Das macht jemanden wie die Schwarze Witwe der Avengers zu einem überzeugenden Charakter. In der Kirche erzählen uns persönliche Zeugnisse und das Leben der Heiligen genau diese Art von Geschichte. In den letzten Jahren hat die Populärkultur “Antihelden” unter verschiedenen Umständen angenommen. Die offensichtlichen Beispiele sind Batman-Bösewicht Harley Quinn und Deadpool, deren Mangel an Tugend bestenfalls für Comedy gespielt und schlimmstenfalls in ihren Geschichten gefeiert wird. Die Gefahr des Antihelden besteht darin, dass unsere Töchter versuchen werden, sie auf viele Arten nachzuahmen, die wir nicht wollen würden. Im wirklichen Leben wollen wir, dass unsere Töchter die Tugend annehmen, weil sie dort Güte, Freude und Erfüllung finden.

Disney-Prinzessinnen

Ja, meine Töchter haben Prinzessinnenpuppen und -hemden und wir besitzen sogar einige ihrer Lieblingsfilme für Prinzessinnen. Aber die Entscheidungen der Prinzessinnen machen sie zu schlechten Vorbildern für das wirkliche Leben. Belle verliebt sich in ihren Entführer (es heißt Stockholm-Syndrom). Jasmines Hauptfigur hat ein Problem damit, die Wahrheit zu sagen. Und ich möchte nicht einmal anfangen, wie Schneewittchen ihren Mann getroffen hat. Prinzessinnenfilme bringen auch einen populären Irrtum ans Licht: dass Menschen alles tun können, wofür wir uns entscheiden. Es stimmt einfach nicht. Wenn ich keine besonderen Gaben für etwas habe, werde ich es nicht schaffen. Im wirklichen Leben möchten wir, dass unsere Töchter wissen, dass wir sie wie Prinzessinnen lieben, aber dass sie sich auch der Realität stellen müssen, dass das Leben viel mehr als ein Märchen ist.

Das Mädchen, dessen Schönheit zur Waffe wird

Es ist seit langem bekannt, dass die Schönheit einer Frau und ihre Sexualität sehr mächtige Waffen sind. Wie jede Waffe kann auch diese Macht missbraucht werden. Wir leben in einer Zeit, in der unseren Töchtern ständig gesagt wird, dass ihre wertvollste Eigenschaft ihre sexuelle Schönheit ist. Aber es stimmt nicht. Immer noch, Sie sehen es auf Titelseiten von Zeitschriften und auf Werbetafeln. Sie sehen es in der Mode, die sie tragen sollen. Wir sehen dies in “Gentleman” -Magazinen, die ein Vermögen aufbauen und provokative oder nackte Bilder von Frauen verkaufen. Und sie sehen es in Charakteren, die im Film auftauchen. Wir müssen unsere Töchter anders unterrichten als das, was ihnen diese schlechten Vorbilder zeigen. Im wirklichen Leben wollen wir, dass unsere Töchter das Geschenk ihrer Sexualität kennen und bewahren und es nicht als Waffe benutzen.

Sound off: Zu welchen Charakteren sollten unsere Töchter aufschauen?

Das erste Mal, dass meine älteren Töchter Mich sahen, platzierten sie sich sofort in die Geschichte. Meine älteste Tochter war Elsa, und ihre geliebte jüngere Schwester (eine Rothaarige) war Anna. Die Mädchen sahen so sehr zu den gefrorenen Schwestern auf, dass das Spiel monatelang weiterging — bis die Ältesten einen wichtigen Handlungspunkt in Frozen bemerkten:…

Das erste Mal, dass meine älteren Töchter Mich sahen, platzierten sie sich sofort in die Geschichte. Meine älteste Tochter war Elsa, und ihre geliebte jüngere Schwester (eine Rothaarige) war Anna. Die Mädchen sahen so sehr zu den gefrorenen Schwestern auf, dass das Spiel monatelang weiterging — bis die Ältesten einen wichtigen Handlungspunkt in Frozen bemerkten:…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.