Eine Variante des Yasso 800s Workouts

Lassen Sie mich zunächst sagen, ich liebe Bart Yasso und ich liebe Yasso 800s. Ich habe dieses klassische Training selbst gemacht und es unzähligen Läufern verschrieben, die ich mit großem Erfolg trainiert habe. Aber ich denke, es ist Zeit, dass sie ein kleines Update bekommen. Ich habe lange an diesem Beitrag gearbeitet, weil es sich fast wie eine Blasphemie anfühlt, eine Änderung an diesem bewährten Favoriten vorzuschlagen. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass im Namen von uns allen, die versuchen, besser zu werden, was ich mir ausgedacht habe, Läufern jeden Alters und jeder Fähigkeit helfen kann und das ist immer mein Ziel.Beginnen wir mit einem Blick auf eines der berühmtesten Workouts aller Zeiten: Yasso 800s. Über einen Zeitraum von Jahren stellte Yasso fest, dass das Laufen von 800s in derselben “Zeit” (Umrechnung der Stunden und Minuten vom Marathon in Minuten und Sekunden für die 800s), für die er in seinem Marathon schoss, ein guter Indikator für seine Marathonfitness war. Zum Beispiel, wenn jemand eine ausführen wollte 2:40 marathon, müssten sie ihre 800er bei 2 Minuten, 40 Sekunden laufen. Einfach genug, oder?

Der ehemalige Boston-Marathon-Sieger und aktuelle Laufjournalist und Autor Amby Burfoot erklärte das Training und seine Einfachheit.”Joggen Sie zwischen den 800ern so viele Minuten, wie Sie für Ihre Wiederholungen gebraucht haben”, schrieb Burfoot. “Das Training wird nicht einfacher, nicht auf diesem Planeten oder irgendwo anders im Sonnensystem.”

Ich stimme zu! Und es ist wirklich ein tolles Training. Für diejenigen unter Ihnen, die es versucht haben, wissen Sie das. Aber ich habe eine kleine Wendung für Sie, die meiner Meinung nach eine größere mentale und körperliche Herausforderung darstellt und das Training daher etwas marathonspezifischer macht.

Rosario 800s

Eine der größten Herausforderungen beim Marathon ist nur die mentale Anstrengung, mehrere Stunden konzentriert zu bleiben. Ich mag Workouts, um einen ähnlichen Grind, wenn auch für eine kürzere Zeit, so oft wie möglich zu präsentieren. Ich stelle fest, dass Sitzungen, die eine schnellere und spezifischere “Ruhe- / Erholungsphase” erfordern, den Athleten hervorragend dazu zwingen, durchgehend laserfokussiert zu bleiben. Und so war ein neues Workout geboren!

Bevor ich Ihnen die Details gebe, möchte ich einem Kollegen, Steve Magness, danken, dessen Buch viele der neuen Workouts inspiriert hat, die ich derzeit verschreibe. Ich habe auch ähnliche Workouts von dem großen Renato Canova und anderen gesehen. Dies ist nur meine eigene Art zu studieren, was viele der weltbesten Athleten tun, und diese Ideen zu den Massen zu bringen.

Wie Rosario 800s arbeiten

Nehmen Sie einfach Ihre Yasso 800 Zeit und führen Sie eine 800 in diesem Tempo, gefolgt von einem 800 bei 25 Sekunden langsamer als dieses Tempo … und wiederholen. Das ist großer Unterschied, Rosario 800s haben keine Pausen. Ziemlich einfaches Konzept. Ich empfehle, insgesamt vier Meilen zu machen. Das sind acht 800er. Das durchschnittliche Tempo endet am langsamen Ende der Tempo-Run-Zone. Und wie bei Yasso 800 funktioniert die Mathematik für alle … unabhängig von der Geschwindigkeit.

Im Gegensatz zu Yasso 800s ist dies nicht unbedingt ein Training, das ich von einem Athleten mehrmals während eines Trainingssegments durchführen lassen würde. Es ist ziemlich hart. Abhängig von Ihrem Erfahrungsniveau möchten Sie möglicherweise eine kürzere Version (2 bis 3 Meilen) zu Beginn eines Trainingssegments ausprobieren, bevor Sie später vier Meilen absolvieren. Was den Zeitpunkt für die Vollversion dieses bösen Jungen betrifft, würde ich für die meisten Leute irgendwo zwischen 10 Tagen und vier Wochen nach Ihrem Zielrennen vorschlagen. Wenn du schön und fit bist!

Warum sie funktionieren

Ich habe den mentalen Grind erwähnt. Den 800 im Yasso-Tempo zu fahren, wird der “harte” Teil sein. Die nächsten 800 mit 25 Sekunden langsamer laufen zu lassen, ist jedoch nicht unbedingt einfach. Vor allem mental. Du musst konzentriert bleiben. Du musst deinen Spagat schaffen. Der Geist bekommt keine Pause.

Der Körper tut es auch nicht. Während der langsameren 800 können Sie sich erholen und sind bereit für die schnellere, aber es ist ein ganz anderer Trainingsreiz, als nur ein paar Minuten lang langsam zu joggen. Der beste Weg, wie ich es ausdrücken kann, ist, dass Sie mehr für Ihr physiologisches Geld bekommen.

Ein Beispiel für Rosario 800s

Ich gebe Ihnen ein Beispiel, damit Sie sehen können, wie das funktionieren würde. Nehmen wir einen dreistündigen Marathonlauf. Wir nennen sie Sally. Sallys Yasso 800 Zeit beträgt drei Minuten. Also für Rosario 800s würde sie abwechselnd 3:00 und 3:25 pro 800 für 16 Runden. Das bedeutet, dass sie durchschnittlich sein wird 6:24 pro Meile (gut 1600 technisch). Am Ende des Trainings wird sie 6400 Meter (knapp vier Meilen) in 25:36 gelaufen sein … ein sehr solider Tempolauf. Sinnvoll?

Probieren Sie es selbst aus. Schließen Sie Ihre Yasso-Zeit an und sehen Sie, wie Rosario 800 für Sie aussehen. Dann ist es Zeit, auf die Strecke zu gehen und es zu versuchen.

Lassen Sie mich zunächst sagen, ich liebe Bart Yasso und ich liebe Yasso 800s. Ich habe dieses klassische Training selbst gemacht und es unzähligen Läufern verschrieben, die ich mit großem Erfolg trainiert habe. Aber ich denke, es ist Zeit, dass sie ein kleines Update bekommen. Ich habe lange an diesem Beitrag gearbeitet, weil es sich…

Lassen Sie mich zunächst sagen, ich liebe Bart Yasso und ich liebe Yasso 800s. Ich habe dieses klassische Training selbst gemacht und es unzähligen Läufern verschrieben, die ich mit großem Erfolg trainiert habe. Aber ich denke, es ist Zeit, dass sie ein kleines Update bekommen. Ich habe lange an diesem Beitrag gearbeitet, weil es sich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.