Hat Zac Efron Tattoos? Die Antwort ist überraschend kompliziert

Sydney, Australien - Mai 18: Zac Efron besucht die australische Premiere von #39;Baywatch#39; bei Hoyts FESTIVAL am Mai 18, 2017 in Sydney, Australien. (Foto von Brendon Thorne / Getty Images für Paramount Pictures)
Sydney, australien – Mai 18: Zac Efron besucht die australische Premiere von ‘Baywatch’ im Hoyts theatre am Mai 18, 2017 in Sydney, Australien. (Foto von Brendon Thorne / Getty Images für Paramount Pictures)

Bildquelle: Getty / Brendon Thorne

Ästhetisch gesehen hat sich Zac Efron seit seinem Aufstieg zum Ruhm im Jahr 2006 mit High School Musical sehr verändert. Zum einen tauschte er vorübergehend sein charakteristisches brünettes Haar gegen blondes, aber es gibt eine weitere nicht so offensichtliche Änderung, die er an seinem Aussehen vorgenommen hat, und es handelt sich um ein Tattoo.

Irgendwann schien Efron zwei Tattoos zu haben, nur um später eines davon entfernen zu lassen. Der erste war von 2011, als Fans bemerkten, dass “YOLO” (was für “Du lebst nur einmal” steht) auf seiner rechten Hand tätowiert war. Berichten zufolge hatte die Tinte für ihn keine signifikante Bedeutung; er wollte es nur, was seine kurzlebige Lebensdauer erklärt. Irgendwann um 2014 herum ließ er es entfernen.

LONDON, ENGLAND - 23. APRIL: Schauspieler Zac Efron (Tattoo-Detail) nimmt teil
LONDON, ENGLAND – 23. APRIL: Schauspieler Zac Efron (Tattoo-Detail) nimmt teil

Bild Quelle: Getty / Brendon Thorne

Das zweite fragliche Stück Körperkunst ist ein Doppelfedertattoo auf der Innenseite seines rechten Bizeps, das 2012 auf Efrons Titelbild für das Men’s Health Magazine erschien. Es scheint, dass dieses Stück Tinte im Gegensatz zum ersten nie dauerhaft war und daher kurz nach dem Fotoshooting verblasste.

Obwohl wir nicht mit dem sprechen können, was nicht zu sehen ist, kann man davon ausgehen, dass Efron keine Tätowierungen mehr hat.

Sydney, australien – Mai 18: Zac Efron besucht die australische Premiere von ‘Baywatch’ im Hoyts theatre am Mai 18, 2017 in Sydney, Australien. (Foto von Brendon Thorne / Getty Images für Paramount Pictures) Bildquelle: Getty / Brendon Thorne Ästhetisch gesehen hat sich Zac Efron seit seinem Aufstieg zum Ruhm im Jahr 2006 mit High School…

Sydney, australien – Mai 18: Zac Efron besucht die australische Premiere von ‘Baywatch’ im Hoyts theatre am Mai 18, 2017 in Sydney, Australien. (Foto von Brendon Thorne / Getty Images für Paramount Pictures) Bildquelle: Getty / Brendon Thorne Ästhetisch gesehen hat sich Zac Efron seit seinem Aufstieg zum Ruhm im Jahr 2006 mit High School…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.