William Desmond Taylor

Höchste Bewertung: Nicht verfügbar

Niedrigste Bewertung: Nicht verfügbar

Geburtstag: 26. April 1872

Geburtsort: Carlow, Irland

Obwohl William Desmond Taylor ein kompetenter Schauspieler war, der in “Captain Alvarez” (1914) mitwirkte, bevor er sich über 80 Stummfilmen zuwandte, wurde er für seinen ungelösten Mord im Jahr 1922 in Erinnerung gerufen, der sensationelle Zeitungsberichterstattung zu einer Zeit, als das frühe Hollywood von zahlreichen Skandalen erschüttert wurde. Bevor er von einem unbekannten Angreifer in den Rücken geschossen wurde, Taylor wurde als Regisseur mehrerer Mary Pickford-Filme bekannt, einschließlich “Wie konntest du, Jean?” (1918), während er auch die Karriere einer jungen Schauspielerin namens Mary Miles Minter leitete, die sich später unbehaglich in seinem Mord verhedderte; Taylor hatte zuvor Minter in der stummen Adaption von “Anne of Green Gables” (1919) inszeniert. Andere bemerkenswerte Filme für den Regisseur waren die Adaption von Mark Twains beliebtesten Werken “Tom Sawyer” (1917) und “Huckleberry Finn” (1920) sowie sein letztes Bild “The Green Temptation” (1922). Die meisten, wenn nicht alle von Taylors Filmen galten als verloren, während sein Vermächtnis – trotz seiner produktiven Produktion – ausschließlich im skandalgeplagten Hollywood der 1920er Jahre lag.

Höchste Bewertung: Nicht verfügbar Niedrigste Bewertung: Nicht verfügbar Geburtstag: 26. April 1872 Geburtsort: Carlow, Irland Obwohl William Desmond Taylor ein kompetenter Schauspieler war, der in “Captain Alvarez” (1914) mitwirkte, bevor er sich über 80 Stummfilmen zuwandte, wurde er für seinen ungelösten Mord im Jahr 1922 in Erinnerung gerufen, der sensationelle Zeitungsberichterstattung zu einer Zeit, als…

Höchste Bewertung: Nicht verfügbar Niedrigste Bewertung: Nicht verfügbar Geburtstag: 26. April 1872 Geburtsort: Carlow, Irland Obwohl William Desmond Taylor ein kompetenter Schauspieler war, der in “Captain Alvarez” (1914) mitwirkte, bevor er sich über 80 Stummfilmen zuwandte, wurde er für seinen ungelösten Mord im Jahr 1922 in Erinnerung gerufen, der sensationelle Zeitungsberichterstattung zu einer Zeit, als…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.