Yuri Kochiyama Lounge

Yuri Kochiyama wurde 1922 in San Pedro, Kalifornien, als Sohn japanischer Einwanderer geboren. Sie absolvierte das Compton Junior College, wo sie Englisch, Journalismus und Kunst studierte. Nachdem Japan Pearl Harbor 1941 bombardiert hatte, wurden Kochiyama und ihre Familie in Internierungslagern festgehalten. Ihre Erfahrung dort führte sie dazu, die Bürgerrechtsbewegung, Black Liberation, Black and Asian American solidarity und government redress for internment zu unterstützen.

Kochiyama lernte ihren Ehemann Bill Kochiyama im Internat kennen. Sie zogen nach Harlem, NY, wo sie dem Harlem Parents Committee und dem Congress of Racial Equality beitraten. Kochiyama war auch Mitglied der Organisation für afroamerikanische Einheit (OAAU) und eine enge Freundin von Malcolm X. Sie ist bekannt für das Foto, auf dem sie Malcolm X hält, nachdem er 1965 im Audubon Ballroom in Harlem erschossen wurde. Nach Kochiyamas Tod im Jahr 2014 erkannte das Weiße Haus sie dafür an, dass sie ihr Leben der sozialen Gerechtigkeit für alle farbigen Gemeinschaften gewidmet hatte. Die Yuri Kochiyama Lounge in Südkorea wurde am 17.April 1999 eingeweiht. Kochiyama besuchte South Quad, bevor die Inneneinrichtung der Lounge fertiggestellt wurde.

Yuri Kochiyama wurde 1922 in San Pedro, Kalifornien, als Sohn japanischer Einwanderer geboren. Sie absolvierte das Compton Junior College, wo sie Englisch, Journalismus und Kunst studierte. Nachdem Japan Pearl Harbor 1941 bombardiert hatte, wurden Kochiyama und ihre Familie in Internierungslagern festgehalten. Ihre Erfahrung dort führte sie dazu, die Bürgerrechtsbewegung, Black Liberation, Black and Asian American…

Yuri Kochiyama wurde 1922 in San Pedro, Kalifornien, als Sohn japanischer Einwanderer geboren. Sie absolvierte das Compton Junior College, wo sie Englisch, Journalismus und Kunst studierte. Nachdem Japan Pearl Harbor 1941 bombardiert hatte, wurden Kochiyama und ihre Familie in Internierungslagern festgehalten. Ihre Erfahrung dort führte sie dazu, die Bürgerrechtsbewegung, Black Liberation, Black and Asian American…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.